Peter und Pühler
Anwälte für Arbeitsrecht


Recht. Überzeugend.

Wir wissen: Für jedes Problem gibt es eine gute Lösung. Und nur diese streben wir an. Dazu schöpfen wir zum einen alle Gestaltungspotenziale aus, die unsere Rechtsordnung bietet. Und orientieren uns dabei zum anderen am wirtschaftlichen Erfolg für unseren Mandanten.

Unsere konventionelle und kreative Gestaltungs- und Lösungskompetenz setzen wir darüber hinaus gezielt dazu ein, gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Die Tätigkeit als Prozessanwälte ist folglich nur das letzte Mittel für uns.

So bekommen unsere Mandanten das Beste: Eine fundierte Beratung und eine optimale Abwicklung. Beste Voraussetzung für eine langfristige, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Recht. Dicht.

Die Beratung unserer Mandanten endet nicht an den Grenzen der juristischen Disziplinen. Mit unseren Kooperationspartnern bieten wir Beratungsleistungen, die weit über das Kerngeschäft hinaus reichen.

Das effiziente Netzwerk basiert auf Steuerberatern, Notaren, Banken, Versicherungsunternehmen, versicherungsmathematischen Gutachtern, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern, Agenturen, HR-Spezialisten und Mediatoren. Vernetztes Know-how, das den Rücken freihält und den Vorsprung sichert.

Anwälte


Dr. Karl-Peter Pühler Dr. Karl-Peter Pühler
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Privatisierungsprozesse
  • Ausschreibungen
  • Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre in Würzburg
  • Referatsleiter Arbeits- und Tarifrecht im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen
  • Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände
  • Rechtsanwalt mit Schwerpunkt betriebliche Altersversorgung
  • Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen

Dr. Jürgen Peter Dr. Jürgen Peter
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Organhaftung
  • Recht der Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und London
  • Senior Consultant bei McKinsey & Company, Inc.
  • Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes der deutschen Bundesländer (TdL)
  • Wirtschaftsmediator / Schlichter / Schiedsrichter und Coach

Dr. Mirona Pühler Dr. Mirona Pühler
  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Betriebliche Altersversorgung

Team


Anika Madani Anika Madani

Jessica Kewitsch Jessica Kewitsch

Monika Krämer Monika Krämer

Kontakt

  • Peter & Pühler
  • Anwälte für Arbeitsrecht
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • überörtliche Bürogemeinschaft
  • Sürther Straße 4
  • 50996 Köln
  • +49 (0) 221 5000 56 70
  • +49 (0) 221 5000 56 78
  • koeln@anwaelte-ArbR.de
  • UST-ID-NR: DE 130086120

  • Peter & Pühler
  • Anwälte für Arbeitsrecht
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • überörtliche Bürogemeinschaft
  • Goebenstraße 33
  • 53113 Bonn
  • +49 (0) 228 242 09 90
  • +49 (0) 228 242 09 93
  • bonn@anwaelte-ArbR.de
  • UST-ID-NR: DE 122171217

  • Peter & Pühler
  • Anwälte für Arbeitsrecht
  • Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • überörtliche Bürogemeinschaft
  • Ridlerstraße 31
  • 80339 München
  • +49 (0) 89 4524 26 90
  • +49 (0) 89 4524 26 911
  • muenchen@anwaelte-ArbR.de
  • UST-ID-NR: DE 130086120




Anfahrt Vom Flughafen zur Sürther Straße 4
Vom Flughafen Köln-Bonn kommend folgen Sie ca. 2.5 km der A 59 Richtung Köln-Düsseldorf. Biegen Sie an der Ausfahrt Köln-Porz-Gremberghoven auf die A 559 in Richtung Köln – Aachen ab. Nach ca. 4 km biegen Sie an der Ausfahrt Köln-Vingst, Aachen auf die A 4 Richtung Aachen. Nach ca. 5.5 km erreichen die Ausfahrt Bonn, Köln-Rodenkirchen. Sie fahren zum AK Kreuz Köln-Süd und biegen rechts in den Militärring ab. Nach ca. 2 km erreichen Sie den Rhein und biegen scharf rechts in die Rheinuferstraße ab. Nach ca. 1 km biegen Sie halbrechts in die Hauptstraße ab, der Sie ca. 1 km folgen. An der zweiten Ampel biegen Sie halbrechts in die Sürther Straße ein; im ersten Haus auf der rechten finden Sie unsere Kanzlei.

Vom Bahnhof zur Sürther Straße 4
Am Hauptbahnhof Köln nehmen Sie die U-Bahn Linie 16 Richtung Sürth/Bonn/Bad Godesberg. Sie fahren ca. 20 Minuten bis zum Bahnhof Rodenkirchen. Nach dem Aussteigen gehen Sie gegen die Fahrtrichtung und biegen sogleich rechts in die Maternusstraße ein und folgen ihr bis zur zweiten Ampel. Hier nehmen Sie rechts die Hauptstraße bis zur zweiten Ampel. Biegen Sie halbrechts in die Sürther Straße ein; im ersten Haus auf der rechten finden Sie unsere Kanzlei.